Ísland 2014 - Skýfall

Aufnahmedatum: 22.09.2014 12:05:57.63
Kamera: Nikon D3S
Objektiv: 24-70mm 1:2.8G
Brennweite: 38mm
Blende: 1:7.1
Belichtungszeit: 1/1250s
Belichtungskorr.: -1.0LW
ISO-Empfindlichkeit: ISO 200

Auf unserer Reiseetappe von Sauðárkrókur nach Akureyri wählten wir die Route über Siglufjörður (die 76), was wir nur jedem Ísland-Reisenden empfehlen können. Landschaftlich wunderschön. Eine teils sehr hoch über dem Skagafjörður gelegene Straße führt direkt entlang der Küste über Hofsós nach Siglufjörður, Ólafsfjörður und Dalvík weiter nach Akureyri. Man passiert einige Tunnel (Einbreið Göng), mitten durch das Küstengebirge geschlagen. Und in Dalvík lädt ein uriges Kaffi zum Einkehren ein.


Das Bild zeigt eine der an diesem Tage besonders beeindruckenden Himmels- und Wolkenstimmungen. An diesem Tag hingen die Wolken sehr tief. Die Wolkendecke war teils sehr dunkel, obwohl nicht sehr dick. Und immer wieder brach die Sonne durch einige Wolkenfenster durch. Ab und zu ergoß sich ein Wolkenbruch (ísl. Skýfall) auf die Landschaft und danach gab es wieder längere Strecken blauen Himmel. Echtes Ísland-Wetter. Und für Fotografen sehr reizvoll.

 

 

Tags: Europa, Ísland, Iceland, Skandinavien, Island, Vestfirðir, Skagafjörður, Wolken, Clouds, Norðurland vestra